Gira X1 209600 Server für mobile Endgeräte

1033.92

CHF 1'033.92

incl. 7.7 % MWST zzgl. Versandkosten

Art.Nr. Gira 209600 X1

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Lieferzeit wenn Ware nicht an Lager 3 Wochen

Gira X1 209600 Server für mobile Endgeräte

Visualisierungsserver für mobile Endgeräte (iOS und Android) und Logikmodul in einem Gerät.

Baschaffungsartikel. Rückgabe oder Umtausch ausgeschlossen.

Visualisierungs-Funktionen:
- Dimmer, Schalter, Taster, Jalousie und Rolllade mit und ohne Positionierung,
Heizung, Szenennebenstelle, Szenenset, IP-Kamera, Statusanzeige, Wertgeber,
Prozentwertgeber, Temperaturwertgeber
- pro Projekt können bis zu 250 Funktionen über die App gesteuert werden
- bis zu 250 Funktionsuhren, die der Benutzer in der App einstellen kann
- Gleichzeitiger Zugriff von 10 mobilen Endgeräten auf den Gira X1
- Intuitiv bedienbare App mit einer durch den Benutzer anpassbaren
Benutzeroberfläche

Logikfunktionen:
- Funktionsvielfalt durch Bausteinbibliothek mit 36 Logikbausteinen
(z.B. Mathematische Grundfunktionen, sonnenstandsgeführte Rollladen- und
Jalousie- Steuerung, Temperatur-Regelung, Trennwandsteuerung,
Treppenhauslicht, Zufallsgenerator)
- Konfigurierbare Logikbausteine (z. B. frei wählbare Anzahl der Eingänge)
- einfache Parametrierung von Zeitschaltuhren und Szenen:
bis zu 50 Zeitschaltuhren mit jeweils 10 Schaltzeiten
bis zu 50 Szenen-Sets mit jeweils 64 Szenen
bis zu 1450 Datenpunkte in einem Projekt verwendbar
(1000 KNX Gruppenadress-Datenpunkte, 450 frei verfügbare Geräte-Datenpunkte)

Optimierte Inbetriebnahme:
schnelle Projekt-Änderung oder -Aktualisierung im laufenden Betrieb ohne Geräteneustart möglich.
Zwei Buchsen RJ45 mit Switch-Funktionalität unterstützen das einfache Durchschleifen des Patchkabels.
KNX-Schnittstellen-Funktion, um das ETS-Projekt aus der Ferne in Betrieb nehmen zu können.
Hohe Sicherheit:
- App-Fernzugriff über integrierten OpenVPN-Server.
- Fernwartung über integrierten OpenVPN-Server.
- Das Geräte-Passwort schützt den Gira X1 vor Fremdzugriff.
- Die verschlüsselte TLS-Datenübertragung zwischen App und Gira X1 sowie zwischen GPA und Gira X1 verhindert das Mitlesen durch Dritte.
Auslesen des aktuellen Gira X1-Laufzeitprojektes mittels GPA.
Projektsicherung: Speichern einer Projektkopie auf dem Gira X1.
Inbetriebnahme:
Physikalische Adresse und Applikation werden mit der KNX Inbetriebnahme-Software ETS ab der Version 4.1.8 parametriert.
Die weitere Projektierung erfolgt über den Gira Projekt Assistenten (GPA). Der Gira Projekt Assistent ist kostenlos im Gira Downloadbereich verfügbar.
Funktionale Erweiterungen bzw. Aktualisierungen über Firmware- und Software-Updates.

Technische Daten:

- Nennspannung: DC 24 bis 30 V
- Leistungsaufnahme: 4 W
- IP-Kommunikation: Ethernet 10/100 BaseT (10/100 Mbit/s)
- Unterstützte Protokolle: DHCP, AutoIP, TCP/IP, UDP/IP

Anschlüsse:
- IP: 2 x Buchsen RJ45
- KNX: Anschluss- und Abzweigklemme
- Umgebungstemperatur: 0 bis +45 Grad Celsius
- Abmessungen: 2 TE