Hersteller: Apricum

Apricum MECip KNX/IP Router, 2TE, REG

Art.Nr.: Apricum MECip

Hersteller: Apricum

CHF 383.95
incl. 7.7 % MWST

  • An lager An lager
  • Gewicht 0,11 kg

Produktbeschreibung

IP Router MECip koppelt KNX TP und KNX IP/ Internet
Ohne externe Zusatzversorgung jetzt mit Web-Frontend und Online-Update

Beschreibung

Der MECip stellt als IP Linien- bzw. Backbonekoppler eine Datenverbindung zwischen KNXnet/IP und KNX TP her. Bei Inbetriebnahmenen ermöglicht die integrierte Tunneling-Schnittstelle Verbindungen zur ETS. Bei Misskonfiguration ist der MECip ist in der Lage, Wiederholungen zu unterdrücken. Am MECip kann die Telegrammfilterung per Tastendruck vorübergehend ausgeschaltet werden. Telegrammfilterung sowie Telegrammverkehr und Betriebszustände der TP Linien werden am 6 duo-LED Display angezeigt.

Web-Frontend und Online Updater
Im Web-Frontend zeigt der MECip den Verlauf der Buslast auf jeder Linie in Echtzeit. Über das Web-Frontend können auch alle gerade gültigen Einstellungen ausgelesen und überprüft werden. Die Firmware kann hier über den Online Updater schnell und praktisch aktualisiert werden. Auf die Schnittstelle kann per UpnP, über die MAC Adresse oder mit der IP Adresse zugegriffen werden. Die IP Adresse wird statisch oder dynamisch (DHCP) vergeben.

Verfügbare Funktionen
- Echtzeit-Überwachung der Buslast auf IP und KNX TP im Web-Frontend
- Konfigurieren auf IP durch die KNX TP Linie abschaltbar
- An-/Abschalten der Filter
- Filtern der Telegramme nach physikalischer Adresse
- Filtern der Telegramme nach Gruppenaddresse
- Unterdrückung von nicht notwendigen gerätebezogenen Telegrammen
- Reduktion von unnötigen Wiederholungen
- Senden von IACKs zur Steigerung des Datendurchsatzes

Leistungsmerkmale
- Galvanische Trennung zwischen Ethernet und KNX TP
- Integrierte Tunnelling-Schnittstelle
- Tunnelling-Protokolle für Inbetriebnahmen, Überwachung und Diagnose per ETS
- Firmware-Update über Web-Schnittstelle
- Unterstützung von langen Nachrichten (bis 240 Byte APDU-Länge)
- Web-Frontend zeigt Diagnoseinfo
- Geringere Installationskosten, da keine zusätzliche Stromversorgung nötig
- 6 duo-LEDs zeigen Filterung, Busstatus und Telegrammverkehr auf jeder Linie
- ETS Datenbank ab Version 4
- Einbaumodul für die DIN Schiene (TH35)

Apricum by Tapko