IDDERO MIP-T1C - MURA IP Türstation, 1 Taste, Farbkamera, weisse Beleuchtung

908.82

CHF 908.82

incl. 8 % MWST zzgl. Versandkosten

Art.Nr. iddero MIP-T1C

Lieferzeit wenn Ware nicht an Lager 1-2 Wochen

IDDERO MIP-T1C - MURA IP Türstation, 1 Taste, Farbkamera, weisse Beleuchtung

Die neue IP-Video-Aussenstationsserie MURA IP ist für die Türkommunikation mit IP-Innenstationen und SIP-fähigen Endgeräten, wie z. B. SIP-Telefone vorgesehen. Die Türkommunikation kann direkt mit SIP-Telefonen, in einem LAN oder über das Internet erfolgen.

Artikelnummern
Bezeichnung                     H x B x T in mm     Artikelnr.
1 Taste, Farbkamera, weisse Beleuchtung        204 x 135 x 20         MIP-T1C
2 Tasten, Farbkamera, weisse Beleuchtung        204 x 135 x 20         MIP-T2C
4 Tasten, Farbkamera, weisse Beleuchtung        204 x 135 x 20         MIP-T4C
---     ---
1 Taste, weisse Beleuchtung mit Codeschloss     280 x 135 x 20         MIP-TK1C
---     ---
Wetterschutz für MURA IP Aussenstation (Model ohne Tastatur)        MIP-RH
Wetterschutz für MURA IP Aussenstation (Model mit Tastatur)        MIP-RHK

- Zur Aufputzmontage mit 1, 2 oder 4 Klingeltasten
- 4 Rufziele ohne Tastatur
- 999 Rufziele mit Nummernblock über die Tastatur
- Color-Kamera mit einem Erfassungswinkel von 80 Grad
- Nachtbeleuchtung

- Vollduplex Hochleistungs-Echounterdrückung
- Telefonbuch für 999 Kontakte bei Nutzung des Nummernblocks
- Konfiguration über ein Webinterface
- Speichern von Log-Meldungen
- Anruf von zwei parallelen Rufzielen
- Versenden von Bildern per E-Mail
- Gruppenruffunktion mit einstellbarer Zeitverzögerung
- 2 Relais und 2 IP-Relais
- Zeitbasierte Aktionen

Ethernet
- 10/100Mb mit Standard 10 BaseTX und 100 BaseTX

Videoübertragung

- zum Webbrowser über JPEG
- VoIP-Telefone über Video-kompression H.263 und H.264

SIP-Verbindung
- über P2P oder PBX, umschaltbar über Webinterface

Leistungsmerkmale:

System- und Anlagenfunktionen:
Anzahl Tasten bzw. Rufziele:        bis zu 4
Schutzfunktion:             Sabotagekontakt

Auslösefunktionen:
Türruf:                     jede Klingeltaste
Lichtschalten:                 jede Klingeltaste (Lichtsymbol beiliegend)
Türöffnen:                 ja
Ansteuerung eines Türöffner-Relais     ja
Schalten:                 ja

(de-)aktiverbare Funktionen
Quittungston:                 beim Drücken der Tasten, akustisch und optisch, optisch

Auswahl und Einstellungen:
Lautstärke Sprachausgabe         ja
Lautstärke Quittungston         ja
Mikrofonempfindlichkeit         ja
Gesprächszeit                 56 s (veränderbare Werkseinstellung)
Türbereitschaftszeit             56 s (veränderbare Werkseinstellung)
Türöffnerzeit an R-Klemme         4 s (veränderbare Werkseinstellung)
Rufzeit                 4 s (veränderbare Werkseinstellung)

Anzeigen:
Statusanzeige                 ja
Tastenbeleuchtung             ja
Namensschildbeleuchtung         ja

Gehäuse, Montage, Funktionserweiterungen
Montageform                 Aufputzmontage
Gehäuse                 Aluminium, eloxiert natur
Namensschildglas             Acrylglas (bruchsicher)
Klingeltasten                 verchromtes Vollmetall mit wartungsfreien Kontakten
Öffnungsprinzip             verdeckte Verschraubung
Namensfeldbeleuchtung             langlebige und energiesparende LED
Speicher der Anlagenkonfiguration     downloadbar

Abmasse in H x B x T in mm
Aussenstation                 135 x 204 x 20
Aussenstation mit Codeschloss         135 x 280 x 20
empfohlene Montagehöhe für Kamera     1.600 mm

Video-Kamera
Erfassungswinkel             80°
Kameraart                 digital
Tag-Nacht-tauglich             ja
IR-Beleuchtung mit max. Entfernung     0,5 m
Bildsensor                 CMOS
Auflösung                 640 x 480

Technische Daten
elektrische Eigenschaften
Verdrahtungstechnik (Anzahl Drähte)     CAT5e
Versorgungsspannung             PoE
Eingangsstrom I(P), in Ruhe         5 Watt
Eingangsstrom I(Pmax), maximal         20 Watt
zusätzliche Klemme R             Funktionserweiterung Türöffnen
zusätzliche Klemme S             Auslösen von Türöffner-, Licht-, Schaltfunktion oder Türruf