B+B Automation KNX SPS (REG)

2527.2

CHF 2'527.20

incl. 8 % MWST zzgl. Versandkosten

Art.Nr. B+B Automation 10 00 60

Gewicht 0,10 KG

Lieferzeit wenn Ware nicht an Lager 1-2 Wochen

B+B Automation KNX SPS (REG)

B+B Automation KNX SPS (REG)

• EIB/KNX-2Draht-Anschluss
• Versorgungsspannung: 12-24V AC / 12-30V DC
• RJ45 Netzwerkanschluss: 10/100 MBit
• inkl. Projektierungssoftware
• inkl. objektbasierendem OPC-Server
• inkl. EIB/KNX Visualisierung FIAVis (bis 500 Prozesspunkte)
• KNXnet/IP Routing Protokoll
• FIAVis App Server

Die KNX SPS ist die zentrale Intelligenz für den EIB/KNX. Das Gerät arbeitet autark, ohne PC, und führt die parametrierten Funktionsaufgaben zuverlässig aus.

Die Parametriersoftware enthält bereits über 100 fertige Funktionsblöcke, die man per Mausklick zu einer eigenen Logik verknüpfen kann. Selbst eigene Funktionen sind per Scriptsprache einfach zu erstellen. Damit wird die Realisierung von beliebig komplexen Aufgabenstellungen im EIB/KNX möglich.
Die erstellten Logiken können offline, ohne KNX SPS getestet werden, die Übertragung erfolgt anschließend schnell per Netzwerk in die KNX SPS.

Die KNX SPS wird mit einem umfangreichen Softwarepaket geliefert. Enthalten sind die Parametriersoftware, ein OPC-Server und die b+b Visualisierung FIAVis. Die KNX SPS kann darüber hinaus auch als eigenständiger Visualisierungs-Server für Mobilgeräte dienen (FIAVis App Commander, zusätzliche Lizenzen erforderlich).

Hightlights
- Umfangreiches Softwarepaket: Komplette Projektierungssoftware, OPC-Server, Visualisierung (FIAVis)
- Kopplung direkt an den EIB/KNX (Zweidraht) oder per KNXnet/IP Router Protokoll (Fast Backbone)
- Import der Gruppenadressen und Objektinfos direkt aus ETS Datenbanken
- Alle möglichen Gruppenadressen im EIB/KNX werden ständig im internen Prozessabbild nachgeführt
- Keine Verzögerungszeit und Busbelastung beim Aufschalten von Visualisierungen, die aktuellen Werte sind aus dem internen Prozessabbild per Netzwerk verfügbar
- Bis zu 16 Visualisierungen/OPC-Server können gleichzeitig bedient werden.
- Visualisierungs-Server für Mobilgeräte (FIAVis App Commander, zusätzliche Lizenzen erforderlich)
- Netzwerkprotokoll TCP/IP, die KNX SPS ist per Intranet und Internet erreichbar, und damit vollständig fern programmier- und fernwartbar, Zugang per Passwort schützbar
- Firmware Updates und Einstellungen bequem per Browser über den integrierten Webserver
- OPC-Schnittstelle für GLTs und Visualisierungen
- Fernprogrammierung des EIB/KNX per ETS
- Kommunikation mit anderen KNX SPSen über Netzwerk
- Zentralfunktionen durch objektorientiertes EIB/KNX-Prozessabbild
- Zyklische Abfragen von EIB/KNX Adressen einstellbar
- Einfache Programmierung in FUP (Funktionsplan)
- Über 100 mitgelieferte Funktionen (Zeitfunktionen, Regler, Logik, Überwachung, Email-Versand mit SSL/TLS)
- SPS Zeitsynchonisation per EIB/KNX oder per Netzwerk (NTP)
- Funktionsumfang per Scriptsprache selbst erweiterbar
- Keine störanfällige PC-basierende Lösung, keine verschleißende Festplatte
- Robustes Reiheneinbaugehäuse, einfache Hutschienenmontage (Reiheneinbaugerät 6TE = 105mm)

Artikel Nr: 10 00 60