Hersteller: Elsner PG23

ELSNER 71280 Nunio M-T Glastaster Touch mit Display und Raumtemperaturregler

Art.Nr.: ELSNER 71280

Hersteller: Elsner PG23

CHF 184.22
incl. 7.7 % MWST

  • Wird für Sie bestellt (1 - 2 Wochen) Wird für Sie bestellt (1 - 2 Wochen)

Produktbeschreibung

ELSNER 71280 Nunio M-T Glastaster Touch mit Display und Raumtemperaturregler

Der Taster Nunio KNX M-T ist ein universell einsetzbarer Touch-Schalter für das KNX-Gebäudebussystem. Er hat ein monochromes Touch-Display, auf dem Tasten in verschiedenen Anordnungen angezeigt werden können. Die Funktionen der Tasten werden individuell definiert. Dadurch ist der Taster äußerst flexibel bei wechselnden Anforderungen (Mieterwechsel in Wohn- oder Gewerbeobjekten, Hotelzimmer etc.).

Funktionen:
- Multitouch "Patschfunktion"
- max. 4 Bedienfelder
- Raumtemperaturregler

Im Taster Nunio KNX M-T ist ein Temperatursensor integriert. Über den Bus kann das Gerät einen externen Temperaturmesswert empfangen und mit den eigenen Daten zu einer Gesamttemperatur (Mischwert) weiterverarbeiten.

Nunio KNX M-T hat einen PI-Regler für eine Heizung und eine Kühlung. Eine Temperaturregelungs-Anzeige kann optional im Display dargestellt werden. Dort können Solltemperatur, Modus und gegebenenfalls Gebläsestufe eingestellt werden.

Über UND- und ODER-Logik-Gatter können Kommunikationsobjekte verknüpft werden.

Das schaltergroße Gerät hat einen integrierten Glas-Rahmen, der von der Displaybeleuchtung hinterleuchtet wird. Es wird in einer Schalterdose installiert.

Nur Busspannung erforderlich. TP1-256. 25mA max. Stromaufnahme
  • Display-Anzeige mit einer, zwei, drei oder vier Touch-Tasten. Icon und Text für jede Taste wählbar. Jede Taste ist konfigurierbar als Schalter, Umschalter, Antrieb (Jalousie, Rollladen, Markise oder Fenster mit Unterscheidung kurz/lang), Fenster, Dimmer, 8- oder 16-Bit-Wertgeber oder für Szenenaufruf/Speicherung
  • Displaybeleuchtung mit einstellbarer Grundhelligkeit (Standby) und Bedienhelligkeit. Bei aktiver Bedienbeleuchtung werden auch die Außenseiten des Rahmens beleuchtet.
  • Flächenfunktion bei Berührung mit der Handfläche oder Wischen. Konfigurierbar als Schalter, Umschalter, als 8- oder 16-Bit-Wertgeber oder für Szenenaufruf
  • Menü für Temperaturreglung mit Tasten +/- (wärmer, kühler), SollwertAnzeige, Modus-Auswahlfläche und Geläsestufen-Einstellung
  • Displaybeleuchtung einstellbar, inklusive Abschaltung im Standby
  • Messung der Temperatur. Mischwert aus eigenem Messwert und externen Werten (Anteil prozentual einstellbar), Ausgabe Minimal- und Maximalwerte
  • PI-Regler für Heizung (ein- oder zweistufig) und Kühlung (ein- oder zweistufig) nach Temperatur. Regelung nach separaten Sollwerten oder Basissolltemperatur. Mit Fan-Coil-Steuerung
  • 2 UND- und 2 ODER-Logik-Gatter mit je 4 Eingängen. Als Eingänge für die Logik-Gatter können Schalt-Ereignisse sowie 8 Logikeingänge in Form von Kommunikationsobjekten genutzt werden. Der Ausgang jedes Gatters kann wahlweise als 1 Bit oder 2 x 8 Bit konfiguriert werden
  • Die Konfiguration erfolgt mit der KNX-Software ETS 5