B+B Automation EIB Medientechnik Gateway (REG)

926.64

CHF 926.64

incl. 8 % MWST zzgl. Versandkosten

Art.Nr. B+B Automation 10 00 30

Gewicht 0,10 KG

Lieferzeit wenn Ware nicht an Lager 1-2 Wochen

B+B Automation EIB Medientechnik Gateway (REG)

B+B Automation EIB Medientechnik Gateway (REG)

• mit ASCII Protokoll auf serieller Schnittstelle
• EIB/KNX-2Draht-Anschluss
• Montage auf 35mm Hutschiene
• integriertes Weitbereichsetzteil 85V - 240V
• integrierte Filtertabelle
• integrierte EIS-Typen-Umsetzung
• zur Anbindung von Medientechnik von AMX, Crestron und anderen Medientechniksteuerungen

Produktinformationen

Das EIB-Medientechnik-Gateway ist eine serielle Schnittstelle zum EIB/KNX mit integriertem EIB-2-Draht-Busankoppler. Das EIB-Medientechnik-Gateway erlaubt die einfache betriebssystemunabhängige Integration des EIB/KNX in eigene Systeme. Die Kommunikation mit dem EIB/KNX erfolgt ohne zeitkritisches Handshake in lesbaren Sequenzen.

Hinweis: Die Parametrierung ist am einfachsten mit dem mitgelieferten b+b Terminal Programm durchzuführen. Dieses enthält ein Konfigurationsfenster in dem alle Einstellungen vorgenommen und dann an das EIB-Medientechnik-Gateway übertragen werden. Das Programm befindet sich im Installationsordner des EIB-Medientechnik-Gateways und kann mit einem Doppelklick auf die Datei b+bTerminal.exe gestartet werden.

• Einen Wert auf eine Gruppenadresse schreiben: „W Gruppenadresse=Wert“, z.B.
   „W1/2/3=1“
• Einen Wert von einer Gruppenadresse anfordern: „R Gruppenadresse“, z.B.
   „R1/2/3“
• Erfassen von Gruppenadress-Telegrammen: eine „Physikalische Adresse >
   Gruppenadresse=Wert“

Eine Textsequenz wird vom Gateway auf die RS232 gegeben, sobald ein entsprechendes Telegramm detektiert wird. Wenn beispielsweise das Gerät „2.3.4“ den Wert „1“ zur Gruppenadresse „3/2/1“ sendet, so erzeugt das Gateway eine „02.03.04>03/0/001=1“ Textsequenz. Das Gateway kann hierbei auf einstellbare Adressen filtern, und auch den gesendeten Wert in das korrekte Datenformat (Binär, Fließpunkt, Zeit, ...) konvertieren.

Hinweis: auch als EIB-Medientechnik-Gateway IP mit Ethernet Schnittstelle verfügbar!

Anwendungsbereiche

  • Einfache, bidirektionale Kopplung des EIB/KNX mit Linux oder Medientechnik
  • Kopplung über ASCII-Protokoll mit nur drei ASCII-Sequenzen:
    · "R0/0/1" erzeugt eine Leseanfrage für GA 0/0/1
    · "W1/0/1=1" sendet ein EIN-Telegramm auf die Gruppenadresse 1/0/1
    · ">00/0/003=1" Empfang eines Telegramms von GA 0/0/3 mit Wert 1

Highlights

  • Einfacher Zugriff auf den EIB/KNX
  • Standard ASCII-Code
  • Unterstützt alle 32767 Gruppenadressen gleichzeitig
  • Unterstützt alle EIS-Typen
  • Einfache Parametrierung mit Terminalprogramm
  • Integrierte Hilfetexte in Deutsch und Englisch
  • Volle Transparenz bis 100% Buslast
  • Integrierte Filter- und EIS-Typen-Tabelle
  • Alle Werte im Klartext les- und schreibbar
  • Einfache Integration des EIB/KNX in eigene Systeme (PC, Microcontroller...)
  • Integrierter Busankoppler
  • Integriertes Netzteil (110-230V)
  • Standard RS232-Schnittstelle ohne Systemtreiber
  • Reiheneinbaugehäuse (9TE = 156mm) für Hutschienenmontage

 Artikel Nr: 10 00 30